Eine gepflegte Haut ist die Grundlage zeitloser Schönheit

Die exklusive Kosmetikmarke Isabelle Lancray, Paris ist seit 1940 ein Begriff für luxuriöse Hautpflege mit elegantem französischem Flair.

Eine gepflegte Haut ist die Grundlage zeitloser Schönheit

Die exklusive Kosmetikmarke Isabelle Lancray, Paris ist seit 1940 ein Begriff für luxuriöse Hautpflege mit elegantem französischem Flair.

Das Paris zu Beginn des 20. Jahrhunderts war geprägt durch die schwere Zeit des ersten Weltkrieges.  Das Ende der Belle Époque, in der Paris der Mittelpunkt Europas war. Es ist aber auch die eine faszinierende Zeit der für Kampfgeist, die Freiheit und die uneingeschränkte Lebenslust der Pariser steht.
Pferdekutschen, Frauen mit eleganten Hüten, Pariser Flair, aber auch Züge von Soldaten, die durch die Straßen marschierten auf dem Weg in einen ungewissen Krieg, prägten ihr Geburtsjahr: Rosine Gacier, später bekannt als Madame Isabelle Lancray, wurde zum Beginn des 1. Weltkriegs in Frankreich geboren.

Das Paris zu Beginn des 20. Jahrhunderts war geprägt durch die schwere Zeit des ersten Weltkrieges.  Das Ende der Belle Époque, in der Paris der Mittelpunkt Europas war. Es ist aber auch die eine faszinierende Zeit der für Kampfgeist, die Freiheit und die uneingeschränkte Lebenslust der Pariser steht.

Pferdekutschen, Frauen mit eleganten Hüten, Pariser Flair, aber auch Züge von Soldaten, die durch die Straßen marschierten auf dem Weg in einen ungewissen Krieg, prägten ihr Geburtsjahr: Rosine Gacier, später bekannt als Madame Isabelle Lancray, wurde zum Beginn des 1. Weltkriegs in Frankreich geboren.

EIN PARISER LEBEN IM DIENST DER SCHÖNHEIT

Madame Isabelle Lancray, die Mutter der Marke Isabelle Lancray, Paris, war im Paris der Nachkriegszeit eine wahre Pionierin der modernen, professionellen Hautpflege, wie sie heute selbstverständlich ist. Mit ihrer Leidenschaft für die Schönheitspflege und dem mutigen, eleganten Selbstbewusstsein einer Geschäftsfrau Mitte des 20. Jahrhunderts machte sie ihren Namen in der Kosmetikwelt unsterblich.

EIN PARISER LEBEN IM DIENST DER SCHÖNHEIT

Madame Isabelle Lancray, die Mutter der Marke Isabelle Lancray, Paris, war im Paris der Nachkriegszeit eine wahre Pionierin der modernen, professionellen Hautpflege, wie sie heute selbstverständlich ist. Mit ihrer Leidenschaft für die Schönheitspflege und dem mutigen, eleganten Selbstbewusstsein einer Geschäftsfrau Mitte des 20. Jahrhunderts machte sie ihren Namen in der Kosmetikwelt unsterblich.

Madame Lancray eröffnete einen eigenen Schönheitssalon im Zentrum von Paris. Durch ihre Leidenschaft für die professionelle Art der Kosmetik wurde aus jenem Salon sehr schnell ein Trainingszentrum für eine neue Generation der Kosmetikerinnen.
Zugleich korrespondierte Isabelle Lancray mit anderen Experten aus der Kosmetik und Modebranche, wie z. B. Helena Rubinstein, um Kosmetik am Puls der Zeit zu orientieren. Auf dieser Basis gründete sie schließlich die Marke Isabelle Lancray, Paris, die das Manifest ihrer Philosophie war.
Madame Lancray eröffnete einen eigenen Schönheitssalon im Zentrum von Paris. Durch ihre Leidenschaft für die professionelle Art der Kosmetik wurde aus jenem Salon sehr schnell ein Trainingszentrum für eine neue Generation der Kosmetikerinnen.
Zugleich korrespondierte Isabelle Lancray mit anderen Experten aus der Kosmetik und Modebranche, wie z. B. Helena Rubinstein, um Kosmetik am Puls der Zeit zu orientieren. Auf dieser Basis gründete sie schließlich die Marke Isabelle Lancray, Paris, die das Manifest ihrer Philosophie war.

DIE HAUT IST EINE BOTSCHAFTERIN DES SELBSTWERT-GEFÜHLS DER FRAU.

Madame Lancray wollte Ihren Namen an den Reklametafeln der Prachtstraßen lesen. Gedruckt auf den exklusiven Produkten der Marke ist aus dem Traum das Startkapital eines weltweit agierendes Unternehmen geworden.

DIE HAUT IST EINE BOTSCHAFTERIN DES SELBSTWERT-GEFÜHLS DER FRAU.

Madame Lancray wollte Ihren Namen an den Reklametafeln der Prachtstraßen lesen. Gedruckt auf den exklusiven Produkten der Marke ist aus dem Traum das Startkapital eines weltweit agierendes Unternehmen geworden.

Die engagierte Madame Lancray, veröffentlichte Artikel in der Pariser Presse und diskutierte auf zahlreichen Foren über den Berufsstand der Kosmetikerin.
Zu einer professionellen Hautpflege gehört ein regelmäßiger Besuch im Beauty Salon, die Produkte für diesen Salon entwickelte Madame Lancray gleich selbst.
Mousse Minute eine Reinigung die bis heute ihres gleichen sucht. Auch heute noch fast unverändert im Programm.
Bei zahlreichen Veranstaltungen legte Madame Lancray selbst Hand an und verschönerte die Pariser Damenwelt mit kosmetischen Produkten aus Ihrem Hause.
Madame Isabelle Lancray, erzählt die Geschichte einer französischen Frau, die sich aufmachte Ihr Glück zu suchen und darin Ihr Lebensmotto fand.
Auf zahlreichen Gesellschaftlichen Anlässen trift Madame Lancray das Jetset der Pariser Beautyszene und schließt enge Freundschaften zu Modemachern der Zeit.
Kostbare Essenzen waren seit jeher Bestandteil der Pflegeprodukte. Noch heute werden exklusive Rohstoffkombinationen verwendet als eine Erinnerung an die zauberhafte Madame Lancray.
Ihren Lebensabend, verbringt Madame Lancray in Ruhe und Abgeschiedenheit, beweist aber bis zum Schluss Eleganz und Prestige.
Die engagierte Madame Lancray, veröffentlichte Artikel in der Pariser Presse und diskutierte auf zahlreichen Foren über den Berufsstand der Kosmetikerin.
Zu einer professionellen Hautpflege gehört ein regelmäßiger Besuch im Beauty Salon, die Produkte für diesen Salon entwickelte Madame Lancray gleich selbst.
Mousse Minute eine Reinigung die bis heute ihres gleichen sucht. Auch heute noch fast unverändert im Programm.
Bei zahlreichen Veranstaltungen legte Madame Lancray selbst Hand an und verschönerte die Pariser Damenwelt mit kosmetischen Produkten aus Ihrem Hause.
Madame Isabelle Lancray, erzählt die Geschichte einer französischen Frau, die sich aufmachte Ihr Glück zu suchen und darin Ihr Lebensmotto fand.
Auf zahlreichen Gesellschaftlichen Anlässen trift Madame Lancray das Jetset der Pariser Beautyszene und schließt enge Freundschaften zu Modemachern der Zeit.
Kostbare Essenzen waren seit jeher Bestandteil der Pflegeprodukte. Noch heute werden exklusive Rohstoffkombinationen verwendet als eine Erinnerung an die zauberhafte Madame Lancray.
Ihren Lebensabend, verbringt Madame Lancray in Ruhe und Abgeschiedenheit, beweist aber bis zum Schluss Eleganz und Prestige.

EINE RICHTIG GEPFLEGTE HAUT IST DAS EINZIGE KLEID, DAS NIE AUS DER MODE KOMMT.

Die Isabelle Lancray,Paris Kundin der Neuzeit ist anmutig, zeitlos und voller Selbstbewusstsein - genauso wie es sich Madame Lancray gewünscht hätte.

EINE RICHTIG GEPFLEGTE HAUT IST DAS EINZIGE KLEID, DAS NIE AUS DER MODE KOMMT.

Die Isabelle Lancray,Paris Kundin der Neuzeit ist anmutig, zeitlos und voller Selbstbewusstsein - genauso wie es sich Madame Lancray gewünscht hätte.